Deine Solaranlage für mehr Unabhängigkeit

Jetzt starten

Wir haben alles, was du brauchst

Beispielprodukt

Hochleistungs

Solarmodule

  • Energie aus Sonnenlicht

  • bis zu 400 Wp pro Modul

  • 20 Jahre Hersteller-Garantie

  • Hochwertige Qualität

Wechselrichter

Hier wird die Sonnenenergie in Hausstrom umgewandelt.

  • Energiemanagement

  • Monitoring

  • Schattenmanagement

Beispielprodukt

Stromspeicher

Hier wird die Energie gespeichert und bei Bedarf abgegeben.

  • Hohe Speicherkapazität

  • Bis zu 10.000 Ladezyklen

  • Modular erweiterbar

Beispielprodukt

Wir realisieren dein Projekt

1

Anfrage

  • einfach

  • schnell

  • unverbindlich

2

Beratung

  • fachmännisch

  • kostenfrei

  • kurzfristig

3

Angebot

  • günstig

  • individuell

  • transparent

4

Installation

  • professionell

  • schnell

  • sicher

Finanziere deine Anlage

  • gefördert

  • zinsgünstig

enwego steht als starker Finanzierungspartner an deiner Seite und begleitet dich von Anfang an bei deiner persönlichen Energiewende. Die Finanzierung über enwego ist so unkompliziert wie einfach und immer optimal auf deine persönliche Lebenssituation zugeschnitten. Dafür kombinieren wir unsere zinsgünstigen PV-Kredite mit den BAFA-Förderungen.

Wir kümmern uns um den Fördermittelantrag bei der KfW-Bank und prüfen, welche Photovoltaik-Förderung in deinem Bundesland zur Verfügung steht. Für deine Energiewende geben wir alles.

Jetzt starten

Günstiger durch Förderungen

  • Förderservice

  • KfW

Wer in erneuerbare Energien investiert, wird belohnt. So kannst du die Kosten für die Anschaffung, Planung und Installation deiner zukünftigen Photovoltaikanlage über den zinsgünstigen Kredit Erneuerbare Energien 270 der staatlichen KfW-Bank fördern lassen. Der Antrag kann bequem über enwego als Finanzpartner eingereicht werden.

Auch die einzelnen Bundesländer bieten Förderungen für die Investition in saubere Technologien an. Hier betreibt jedes Land sein eigenes Förderprogramm, weshalb der Zuschuss ganz unterschiedlich hoch sein kann. Ist die Anlage installiert und produziert mehr Strom als du brauchst, kannst du diesen Überschuss in das öffentliche Netz einspeisen. Du erhältst dann vom Netzbetreiber eine Einspeisevergütung.

Jetzt starten

FAQs

Wann lohnt sich Solar?

Wie viel Solarmodule brauche ich?

Was ist besser Solarthermie oder Photovoltaik?

Was kostet eine Solaranlage?

Was kostet eine Solaranlage mit Speicher?

Wird eine Solaranlage gefördert?